Schlagwort-Archiv: Scooter

2012 – Rollertreffen am 28. Juli im neuen Heim

Ins Wasser gefallen ist unser Rollertreffen an diesem Wochenende nicht, doch viele Zweiradfahrer hatte es am Samstag nicht auf ihren Roller gebracht. Wer neugierig auf das neue Domizil unseres Clubs war, der setzte sich eher in sein Auto und fuhr mit ihm in die Schnörrenbach. Erst am Sonntag, als das Wetter wieder beständiger war, konnten wir auf über 30 Gastroller schauen.

Die großen Holztische waren mit roten Decken und Blumen dekoriert, Musik kam aus den Lautsprechern und von der großen Terrasse hatten die Besucher einen herrlichen Blick auf eine große Waldlichtung. Unter einem Pavillon stand der Grill, geschützt gegen Regen. Stehtische wagten sich unter den freien Himmel und die Besucher konnten sich regensicher auf der überdachten Terrasse aufhalten. Ein wenig anders, hatten wir unseren Einstand in das neue Heim schon vorgestellt. Doch unter sich blieben wir die zwei Tage dennoch nicht. Treue Freunde aus dem Märkischen Kreis kamen vorbei, um die neue Heimstatt zu besichtigen. Einige von ihnen wagten sich sogar mit ihrem Roller zu kommen. Eingeladen war zwar, in eigenen Zelten über Nacht zu bleiben, doch das gelang am Wochenende noch nicht. Anbieten tat sich das Gelände dafür und bei einem anderen Wetter wäre es bestimmt eine attraktives Angebot. Abends bei Dunkelheit entzündeten wir ein Lagerfeuer, um das wir noch recht lange saßen.

Für den Sonntag hatten wir zu einem Frühstücksbüffet eingeladen, bei dem sich unsere Gäste für nur sechs Euro rundherum satt essen konnten. Auf dem Sonntagsprogramm stand noch eine Ausfahrt durch das Sauerland bis zur Hohen Bracht. Dieses Angebot nahmen besonders die Gäste gerne wahr, die von außerhalb angereist waren. Insgesamt über 30 Roller zählten wir am Sonntag, für unseren Einstand in der Schnörrenbach eine mehr als zufriedenstellende Anzahl.

Mit dem Kaffeetrinken endete das erste Rollertreffen an der Schnörrenbach, das dieses Mal eher gemütlich verlief. Wer einmal bei uns vorbeischauen möchte und es am vergangenen Wochenende nicht geschafft hatte, Treffen sind jeden Mittwoch ab 18 Uhr auf dem Gelände in der Schnörrenbach. – GeG